Feiert mit uns 10 Jahre Dortmunder U! wir bleiben

ULTIMATIV UTOPISCH

10 Jahre Dortmunder U bedeutet: 10 Jahre Kunst und Kreativität, Ausstellungen und Parties, Interaktion und Partizipation. Und vor allem: 10 Jahre Menschen und ihre Begeisterung, die alles möglich macht. Wir wünschen viel Spaß mit Videos und Stories von gestern bis morgen, die nur der Turm schreiben kann.


Stories

Utopische Stories, die der Turm schreibt

Das Dortmunder U ist ein Ort, an dem Erwartung und Erlebnis, Raum und Zeit, Verständnis und Geheimnis miteinander verschmelzen und so unzählige Geschichten entstehen, die es zu erzählen gilt. Realistisch oder utopisch? Entscheide selbst!

LIVE

Regenbogen und Sterne: Wir zeigen Flagge für Gleichberechtigung und Solidarität in ganz Europa

Am Europatag, dem 9. Mai, zeigen wir Flagge: KünstlerAdolf Winkelmann lässt auf der Dachkrone virtuell die „EuropeanRainbow Flag“ wehen. Damit wollen wir ein Zeichen setzen fürFrieden, Freiheit und Zusammenhalt sowie...

LIVE

„Studio 54: Night Magic“ im Dortmunder U: Mit Glanz und Glitzer zurück in die 70er

Der wohl berühmteste Nachtclub der Welt erwacht zu neuem Leben. Mit der facettenreichen Sonderausstellung „Studio 54: Night Magic“ lassen wir im Dortmunder U die bewegte Disco-Ära wieder auferstehen. Foto: Rose Hartman (American, born 1937). Bethann Hardison, Daniela Morera, and Stephen Burrows at Valentino’s Birthday Party, May 12, 1978. Courtesy of the artist. © Rose Hartman

LIVE

Zurück am alten Standort: Restaurierte Skulptur von Giuseppe Spagnulo steht wieder am Ostwall

„Cerchio spezzato No. 5“, „Zerbrochener Kreis Nr. 5“ ist der Name einer Skulptur von Giuseppe Spagnulo, die seit 1975 am ehemaligen Standort des Museums am Ostwall, dem heutigen Baukunstarchiv und steht und zur Sammlung des MO gehört. In den vergangenen Jahren wurde die Skulptur aus schwarz lackiertem Eisenblech im Restaurierungsatelier „Die Schmiede“ in Duisburg restauriert und steht nun wieder an alter Stelle

LIVE

Virtuelle Tour durch Rainer Fettings Ausstellung „Here are the lemons“

In unserem 360° Rundgang könnt ihr Rainer Fettings Ausstellung "Here are the lemons" nochmal zuhause erleben.

Alle Stories

Videos

Utopische Videos von gestern bis morgen

Hereinspaziert in die virtuelle Welt des Dortmunder U! Unser Videoangebot geht über die klassischen Ausstellungsbesuche hinaus: Wir blicken hinter die Kulissen, fordern zum Mitmachen auf, bieten Erlebnisse und erwecken Erwartungen. Ein digitaler Besuch lohnt sich für Kenner und Nichtkenner des Hauses sowie für Kunstbegeisterte und all jene, die es noch werden wollen. Eigentlich gar nicht so utopisch oder?!

LIVE

Weitwinkel pres: Nicholas Müller + Pele Caster

Am 19. August besucht uns Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Band „Jupiter Jones“, der sowohl eigene Musik als auch neue Texte mitbringt. Musik und Literatur im Wechsel. Vorab spielt die...

LIVE: 19.08.2020 | 19:30-22:00 Uhr

LIVE

UNTER DEM DOME (Livestream) mit eeph & Laurin Bürmann

UNTER DEM DOME ist eine regelmäßige Veranstaltungsreihe des storyLab kiU, die Performances verschiedenster Künstlerinnen mit eigens produzierten Live-Visuals unter dem 360-Grad-Fulldome im Foyer des Dortmunder U initiiert.

LIVE: 18.06.2020 | 20:00-21:00 Uhr

LIVE

UNTER DEM DOME (Livestream) with: eeph

Henric Schleiner aka. eeph versorgt uns mit elektronischen Klängen, die der Kommunikationsdesigner Laurin Bürmann mit dynamischen Live-Visuals im Fulldome interaktiv begleitet.

LIVE: 28.05.2020 | 20:00-20:30 Uhr

LIVE

VALIE EXPORT – Irritation des Blicks

Der MO-Kunstpreis „Follow me Dada and Fluxus“ wird jährlich von den Freunden des Museums Ostwall e.V. verliehen, um den Sammlungsbestand im Bereich Fluxus und seiner aktuellen Folgen zu erweitern.

LIVE

Rainer Fetting zu Besuch im Dortmunder U

Anlässlich des Ausstellungsaufbaus der Sonderausstellung „Rainer Fetting“ im Dortmunder U war der Künstler selbst am 11. November 2020, zu Besuch in Dortmund, um gemeinsam mit dem Kurator der Ausstellung letzte...

LIVE

„Sommer am U“ Sessions #1: Walking on Rivers – Off the Trails

"Sommer am U" Sessions #1: Walking on Rivers - Off the Trails Das Video entstand im Rahmen der Sommer am U Sessions in der Tiefgarage des Dortmunder U. Normalerweise für die Besucher*innen unzugänglich, verwandeln sich die sonst tristen Betonwände der Einfahrt, die sonst nur für An- und Ablieferung vorgesehen ist, beinahe schon in Science-Fiction-Architektur à la Blade Runner.

Alle Videos