Feiert mit uns 10 Jahre Dortmunder U! wir bleiben

ULTIMATIV UTOPISCH

10 Jahre Dortmunder U bedeutet: 10 Jahre Kunst und Kreativität, Ausstellungen und Parties, Interaktion und Partizipation. Und vor allem: 10 Jahre Menschen und ihre Begeisterung, die alles möglich macht. Wir wünschen viel Spaß mit Videos und Stories von gestern bis morgen, die nur der Turm schreiben kann.


Videos

Utopische Videos von gestern bis morgen

Hereinspaziert in die virtuelle Welt des Dortmunder U! Unser Videoangebot geht über die klassischen Ausstellungsbesuche hinaus: Wir blicken hinter die Kulissen, fordern zum Mitmachen auf, bieten Erlebnisse und erwecken Erwartungen. Ein digitaler Besuch lohnt sich für Kenner und Nichtkenner des Hauses sowie für Kunstbegeisterte und all jene, die es noch werden wollen. Eigentlich gar nicht so utopisch oder?!

LIVE

UNTER DEM DOME (Livestream) mit eeph & Laurin Bürmann

UNTER DEM DOME ist eine regelmäßige Veranstaltungsreihe des storyLab kiU, die Performances verschiedenster Künstlerinnen mit eigens produzierten Live-Visuals unter dem 360-Grad-Fulldome im Foyer des Dortmunder U initiiert.

LIVE: 18.06.2020 | 20:00-21:00 Uhr

LIVE

UNTER DEM DOME (Livestream) with: eeph

Henric Schleiner aka. eeph versorgt uns mit elektronischen Klängen, die der Kommunikationsdesigner Laurin Bürmann mit dynamischen Live-Visuals im Fulldome interaktiv begleitet.

LIVE: 28.05.2020 | 20:00-20:30 Uhr

LIVE

„Sommer am U“ Sessions #1: Walking on Rivers – Off the Trails

"Sommer am U" Sessions #1: Walking on Rivers - Off the Trails Das Video entstand im Rahmen der Sommer am U Sessions in der Tiefgarage des Dortmunder U. Normalerweise für die Besucher*innen unzugänglich, verwandeln sich die sonst tristen Betonwände der Einfahrt, die sonst nur für An- und Ablieferung vorgesehen ist, beinahe schon in Science-Fiction-Architektur à la Blade Runner.

LIVE

DORTMUND.LIVE – DAS DIGITALE 24-STUNDEN-FESTIVAL

Am 20. Juni 2020 um 12.00 Uhr bezieht Moderator Matthias Bongard mit einer großen Kanne Kaffee zum Wachbleiben das digitale Studio im Dortmunder U und eröffnet zusammen mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau das virtuelle Festival der Vielfalt. Unterhält sich Bongard gerade mal nicht mit einem Studiogast, schaltet er zu den Außenreportern, die mit ihren mobilen Teams in der Stadt unterwegs sind. 24 Stunden lang widmen wir uns jeweils 30 Minuten einem Thema und haben am Ende mit 48 Programmpunkten den wohl längsten Stream der Stadt 💛

LIVE

Magical-Livestream: The Great Pilloso

„The Great Pilloso“ ist Zauberkünstler und in Dortmund mindestens so bekannt wie Bier und Borsigplatz. Während andere Zauberkünstler sich darauf spezialisiert haben Hasen oder weisse Tiger zu dressieren, dressiert Pilloso...

LIVE

THE RIVAL BID spielen Dream-Pop im Weitwinkel

"The Rival Bid" sind eine Dream-Pop-Band aus Dortmund. Seit 2011 machen sie zusammen Musik. Dieses mal streamen wir sie live aus dem Weitwinkel.

Alle Videos

Stories

Utopische Stories, die der Turm schreibt

Das Dortmunder U ist ein Ort, an dem Erwartung und Erlebnis, Raum und Zeit, Verständnis und Geheimnis miteinander verschmelzen und so unzählige Geschichten entstehen, die es zu erzählen gilt. Realistisch oder utopisch? Entscheide selbst!

LIVE

Der „Kleine Freitag“ geht wieder los – Programm an jedem Donnerstag im und am Dortmunder U

Nach langem Warten kann die Reihe „Kleiner Freitag“ endlich fortgesetzt werden: Nachdem auch das Dortmunder U coronabedingt alle Veranstaltungen seit Mitte März absagen musste, freut sich das Zentrum für Kunst...

LIVE

Interview (2018): Grafikdesigner und Kurator der Ausstellung „The Pink Floyd Exhibition – Their Mortal Remains” Aubrey Powell im Dortmunder U

Aubrey Powell ist wohl einer der einflussreichsten Grafikdesigner der Rock ‘n Roll Geschichte: zusammen mit Storm Thorgerson entwarfen die beiden als Duo  ‚Hipgnosis‘  von 1967 bis 1982 die innovativsten und polarisierendsten Album...

LIVE

DORTMUNDER U GANZ IN ROT

Im Rahmen der Night of light haben vom in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni das Dortmunder U in rotes Licht getaucht, um so auf die kollektive Not der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen!

Alle Stories