Stories

Utopische Stories, die der Turm schreibt

Das Dortmunder U ist ein Ort, an dem Erwartung und Erlebnis, Raum und Zeit, Verständnis und Geheimnis miteinander verschmelzen und so unzählige Geschichten entstehen, die es zu erzählen gilt. Realistisch oder utopisch? Entscheide selbst!


LIVE

„Studio 54: Night Magic“: Preview mit Kuratorentalk im Dortmunder U

Dortmund, 21. Juni 2021 – Am Samstag, 26. Juni, ist es endlich so weit: Die Sonderausstellung „Studio 54: Night Magic“ im Dortmunder U öffnet für Publikum. Wer schon einen Tag...

LIVE

Lee Mingwei ist MO-Kunstpreisträger 2021

Der 8. MO-Kunstpreis geht in diesem Jahr an Lee Mingwei. Seit 2014 verleihen die Freunde des Museums Ostwall e.V. jährlich den MO Kunstpreis „Dada, Fluxus und die Folgen“ an eine*n...

LIVE

Der „Sommer am U“ startet

Zum achten Mal bereitet das Dortmunder U der regionalen Kultur- undMusikszene eine Bühne auf der Leonie-Reygers-Terrasse und lädt zuentspannten Abenden im Freien ein. Vom 16. Juni bis 27. August stehen32...

LIVE

12.+13. Juni: 24 Stunden Dortmund.Live

Mitsingen bei Vicky Leandros, kochen mit dem IUMA, lachen mit Comedian Bastian Bielendorfer, mitmachen bei der Stadtwette, tanzen zu Walking on Rivers, betreut trinken beim Wein-Tasting, Kreuzchen machen beim Bingo, staunen bei der Experimente-Show, zocken beim eFootball, mitfiebern bei der 24-Stunden-Challenge, “ooooh” machen bei den Erdmännchen im Zoo – all das und vieles mehr ist am kommenden Wochenende möglich.

LIVE

I WAS HERE

Noch bis zum 06.06.2021 präsentiert die UZWEI auf der zweiten Ebene des Dortmunder U ihre Ausstellung „I was here“ zu Street und Urban Art. Der Titel der Ausstellung „I was...

LIVE

DORTMUNDER U ALS FALLSTUDIE BEIM PROJEKT T-FAKTOR

Am 8. Juni präsentiert das Projekt T-Factor die Ergebnisse der Vergleichenden Fallstudie im Rahmen einer öffentlichen Online-Veranstaltung. Dabei werden die ausgewählten T-Factor Advanced Case Studies beleuchtet sowie weitere Beispiele für erfolgreiche Zwischennutzungen in europäischen Stadterneuerungsprozessen diskutiert. Als Fallstudie mit dabei: Die Stadt Dortmund mit dem Dortmunder U und dem Stadtumbau Rheinische Straße.

LIVE

Interview mit Simon Bierwald von „the_daily_u“

Anlässlich der Restaurierung der Fliegenden Bilder haben wir verschiedene interessante Persönlichkeiten aus Dortmund und dem Dortmunder U zu ihren Erinnerungen an die letzten 10 Jahre mit den Fliegenden Bildern interviewt. Dafür wurden wir immer wieder von Simon vom Instagramaccount @the_daily_u mit Bildmaterialien versorgt. Jetzt haben wir ihn selbst interviewt und haben dabei einige spannende Informationen über ihn und seinen Kanal bekommen.

LIVE

Digitale Kulturstadt Dortmund

Die Stadt Dortmund hat sich mit digitaler Historie und ambitionierten Zukunftsplänen in Bezug auf Digitalität und Kultur positioniert: In dem Programmpapier „Digitale Kulturhauptstadt Dortmund – Markenzeichen und Programm“ erklärt die Stadt Dortmund ihre Vorreiterrolle in der Region und erklärt, welche Projekte sie zukünftig umsetzen möchte.

LIVE

The Pow(d)er of I Am Klick Klick Klick Klick and a very very bad bad musical!

Der Titel der Ausstellung nimmt Bezug auf die Rhetorik US-amerikanischer evangelikal-protestantischer Megachurches, in denen – als christliche Lebenshilfe getarnt – eine marktkonforme, neoliberale Ideologie individueller Selbstoptimierung gepredigt wird.