Die „etwas andere“ DEW21 Museumsnacht

Trotz der durch Corona erschwerten Bedingungen fand am Samstag, den 19.09.2020, die 20. Dortmunder DEW21 Museumsnacht statt, bei der auch das Dortmunder U mit zahlreichen Programmpunkten mitmachte.
Geboten wurden den Besucher*innen, die dieses Jahr ausschließlich im Vorfeld online Tickets kaufen konnten, unter anderem Workshops zum DEW21 Kunstpreis und der Sammlungspräsentation „Body & Soul“ des Museums Ostwall (MO), verschiedene Führungen zu den Ausstellungen des MO, des DEW21 Kunstpreises, des HMKV („25 von 78 – Internationale Medienkunst aus der Reihe des HMKV Video des Monats““) und der TU Dortmund („UmBAUkultur- Gerber Architekten und die Transformation des U“), sowie Filme aus der Reihe „SO WAR DAS“ im Kinosaal.

Insgesamt kamen rund 320 Besucher*innen an diesem Abend ins U, die unter Einhaltung eines zusätzlichen Hygienekonzepts – und trotzdem mit viel Freude – an der „etwas anderen“ Museumsnacht teilnahmen.

Am Ende des Abends stand fest: Die Dortmunder DEW21 Museumsnacht 2020 war trotz des reduzierten Programms, begrenzter Teilnehmerzahlen, Maskenpflicht und Abstandsregeln ein voller Erfolg!

Führung durch das Haus während der DEW21-Museumsnacht / Credit: Roland Baege

Weiterlesen:

LIVE

Ausgezeichnet! UZWEI gewinnt Dieter Baacke Preis mit Menschenrechte-Projekt

Wie bereits in unserer vorletzten Story thematisiert, ist das Projekt „Recht und Würde“, entstanden durch die Zusammenarbeit der LAG Kunst & Medien NRW e.V., der Initiative Selfiegrafen und der UZWEI,...

LIVE

Rainer Fetting zu Besuch im Dortmunder U

Anlässlich des Ausstellungsaufbaus der Sonderausstellung „Rainer Fetting“ im Dortmunder U war der Künstler selbst am 11. November 2020, zu Besuch in Dortmund, um gemeinsam mit dem Kurator der Ausstellung letzte...

LIVE

„Recht und Würde“ für den Dieter Baacke Preis nominiert

Das Projekt „Recht und Würde“, entstanden durch die Zusammenarbeit der LAG Kunst & Medien NRW e.V., der Initiative Selfiegrafen und der UZWEI, wurde für den Dieter Baacke Preis nominiert. Rund...