Colorful Autumn’21 – Ferienworkshops der UZWEI

3D-Animation von Lotus Creative Studio

Es ist wieder soweit: Wie schon in den Vorjahren bietet neben dem Museum Ostwall auch die UZWEI ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche in den Herbstferien an. Ihr habt Lust, an einem der Workshops teilzunehmen?
Dann meldet euch unter uzwei@stadtdo.de oder 0231.50-23843 an, wir freuen uns auf euch!


11. – 15. Oktober, 10.00 – 16.00 Uhr

Herbstlabor //Enterculture

5 Tage kreativer Thinktank in der ersten Herbstferienwoche für Jugendlichen von 14 bis 21!

Begib dich auf Forschungsreise ins Schauspiel Dortmund und in die UZWEI im Dortmunder U! Dabei geht es vor allem um eure Wünsche, es wird ausprobiert und experimentiert. Im Herbstlabor gibt es vier Workshops, gecoacht von professionellen Künstler*innen aus den Bereichen Fotografie, Empowerment, Tanzperformance und Theater. In einem gewählten Workshop könnt eure eigenen Ideen ausprobieren und diese zum Abschluss am Freitag auf die Bühne bringen. Täglich gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

WORKSHOP 1: PERFORMANCE – GUTEN TAG, ICH BIN EIN EXPERIMENT
WORKSHOP 2: BIG BANG THEATER
WORKSHOP 3: FOTOGRAFIE – ERFUNDENE WIRKLICHKEIT
WORKSHOP 4: THEATER- MATERIALSCHLACHT

Nähere Informationen zu den einzelnen Workshops findet ihr hier. Nachfragen und Anmeldungen könnt ihr an Sarah Jasinszczak unter junges-schauspiel@theaterdo.de richten.

14-21 Jahre, Gebühr 25,-€


12. – 16. Oktober, 11.00 – 16.00 Uhr

How to be a VJ&DJ //Disc und Video Jockey Workshop

Ein Workshop an deren Ende eine atemberaubende Party steht! Vier Tage lang lernt, probt und gestaltet ihr das Auflegen und das Mixen von Visuals zur Musik. Abschluss ist eine selbstgestaltete Party.

Ihr wolltet schon immer wissen, was ein DJ wirklich macht? Da passiert weit mehr als Knöpfe-Drücken. In diesem Workshop lernst du die Grundlagen des Auflegens – mit Vinyl und Digital Vinyl System. Komm vorbei und lerne beatmatchen, mixen und mit der richtigen Set-Zusammenstellung den Dancefloor zum Beben zu bringen.

Büsra a.k.a Ballin‘ BDOG ist DJ, Radio Host und Vinylliebhaberin und legt am liebsten jegliche Form von Rap, Grime und Artverwandtem auf. Wichtiger als das Genre ist ihr die Message, Feminismus und Antirassismus spiegeln sich in ihren Sets wider. In ihrer monatlichen Radiosendung „Westside Ballin“, bildet sie die breit gefächerte Rap- und Hip Hop-Kultur Nordrhein-Westfalens ab.

Was ein Dj ist, weiß inzwischen jeder. Doch was ist ein VJ? Hyra.Chi a.k.a. Miu-Wah Lok ist so ein VJ (Video Jockey) und arbeitet mit Licht statt Sound als Hauptmedium. Wie werden LED-Wände bespielt, was wird worauf projiziert und letztendlich – Welche Bilder transportiert die Musik?! Lernt ein Gespür für Bilder und Farben zu entwickeln, kulissenhafte Projektionsflächen zu erstellen und Visuals live und audioreaktiv zu gestalten und zu transformieren. Ganz nach dem Motto „All for the view“.
Leitung: Büsra Akdeniz und Miu-Wah Lok

12-18 Jahre, Gebühr 25,-€


18. – 20. Oktober, 11.00 – 16.00 Uhr

Rap meets Fotografie //Foto-und Rapworkshop

Hast du manchmal ein bestimmtes Bild im Kopf, wenn du Musik hörst? Dann wird’s Zeit es mal abzulichten. Die Musik kannst du auch gleich selbst machen! Du lernst die Kunst des Rappens kennen und schreibst an deinem eigenen Song, den wir gemeinsam aufnehmen.

Begleitend dazu stellen wir Szenen nach, die die Stimmung deines Songs wiedergeben, fotografieren sie und basteln mit professionellen Designs an einem Cover zum Song.

12-16 Jahre, Gebühr 15,-€


20. – 22. Oktober, 11.00 – 16.00 Uhr

Achtung Geister! //Filmworkshop

Ein Filmworkshop zum Gruseln.

Passend zu Halloween drehen wir einen kleinen Horrorfilm. Erkundet die Welt der Spezialeffekte und lernt viele Filmtricks näher kennen. Wer sich vorher gegruselt hat, kann jetzt selber erschrecken: als Zombie, Hexe, Mumie. geist, Vampir,…
Leitung: Rafael Hengelbrock

8-12 Jahre, Gebühr 15,-€


23. Oktober, 12.00 – 17.00 Uhr

Filmwerkstatt //offener Filmworkshop

Ob Corona-Held*in, Kunsträuber*in, Pokerspieler*in, Star in einer Quizshow oder Detektiv*in: Themen und Möglichkeiten sind hier grenzenlos. Innerhalb von fünf Stunden arbeiten wir zusammen an einem Drehbuch, suchen Kostüme aus, finden Drehorte, Schauspielern und Filmen. Wer keine Lust hat, gefilmt zu werden, darf selber filmen, Regie führen, den Ton aufnehmen oder das Filmmaterial bearbeiten.
Leitung: Jana Stallein und Hannes Wünsch

10-14 Jahre, kostenlos


Weiterlesen:

LIVE

Programmheft „Oktober -Dezember 2021“

Das Programmheft "Oktober bis Dezember 2021" zum Download findet ihr hier.

LIVE

Das Digitalprojekt „page21“ und der immersive Raum

Interview mit Harald Opel, künstlerischer Leiter des StoryLab kiU Das Forschungsprojekt storyLab kiU der Fachhochschule Dortmund ist schon seit langem ein fester Bestandteil des Dortmunder U und begeistert das Publikum...

LIVE

austroPott – das Abschiedsdinner

Mit dieser Premiere startet das beliebte Theaterkollektiv austroPott nach der coronabedingten Pause in seine siebte Spielzeit und präsentiert eine rasante Neuinszenierung der französischen Gesellschaftskomödie rund um die Frage: „Warum gehen wir zu Einladungen, von denen wir uns eigentlich wünschen, dass die Leute absagen?“