Interview (2018): Grafikdesigner und Kurator der Ausstellung „The Pink Floyd Exhibition – Their Mortal Remains” Aubrey Powell im Dortmunder U

Aubrey Powell ist wohl einer der einflussreichsten Grafikdesigner der Rock ‘n Roll Geschichte: zusammen mit Storm Thorgerson entwarfen die beiden als Duo  ‚Hipgnosis‘  von 1967 bis 1982 die innovativsten und polarisierendsten Album Cover der 60er und 70er. 

Powell und Thorgerson arbeiteten mit den bekanntesten Rock Bands der Ära zusammen – von Led Zeppelin bis Genesis – und ebenso mit Pink Floyd

Im Rahmen der Ausstellung „The Pink Floyd Exhibition – Their Mortal Remains“ besuchte uns Grafikdesigner und Kurator der Ausstellung Aubrey Powell 2018 im Dortmunder U und wir haben ihm einige Fragen zu seinen Werken und zu seiner Zusammenarbeit mit Pink Floyd gestellt.

Was Aubrey Powell in seiner Zeit als Album Cover Designer für Rock Bands und erfolgreiche Musiker erlebt hat, könnt ihr euch hier anschauen: 

Weiterlesen:

LIVE

„Studio 54: Night Magic“: Preview mit Kuratorentalk im Dortmunder U

Dortmund, 21. Juni 2021 – Am Samstag, 26. Juni, ist es endlich so weit: Die Sonderausstellung „Studio 54: Night Magic“ im Dortmunder U öffnet für Publikum. Wer schon einen Tag...

LIVE

Lee Mingwei ist MO-Kunstpreisträger 2021

Der 8. MO-Kunstpreis geht in diesem Jahr an Lee Mingwei. Seit 2014 verleihen die Freunde des Museums Ostwall e.V. jährlich den MO Kunstpreis „Dada, Fluxus und die Folgen“ an eine*n...

LIVE

Der „Sommer am U“ startet

Zum achten Mal bereitet das Dortmunder U der regionalen Kultur- undMusikszene eine Bühne auf der Leonie-Reygers-Terrasse und lädt zuentspannten Abenden im Freien ein. Vom 16. Juni bis 27. August stehen32...